Phone Guard Vergrößern

Phone Guard Classic

New product

Original Swarovski Xilion Kristall!

Für alle Mobilfunktelefone!

Mehr Infos

14 Artikel

40.00 CHF

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Phone Guard

Erhältlich in folgenden Farben:

- Crystel (Kristall-Klar)

- Aquamarine (Aquamarine-Blau)

- Jet Hematite (Schwarz-Metallic)

- Siam Red (Rubinrot)

- Capri Blue (Dunkelblau)

Set aus zwei Teilen sowie transparenten Klebepads: - 1 Original Swarovski Xilion Kristall (7,4 mm), Farbe Aquamarine, zum Aufkleben auf die Vorderseite des Mobiltelefons - 1 holographische Folie (20x20 mm) zum Aufkleben auf die Rückseite des Mobiltelefons oder den Akku / die Batterie

Die zwei Komponenten des Phone Guard Exclusive (Swarovski Xilion Kristall sowie holographische Folie) sind mithilfe der biophotone Technologie mit einem spezifischen Schwingungsspektrum versehen (u.a. Sauerstoff, Licht, Negativ-Ionen, Interferenz Elektrosmog-Pulsation, Rosenquarz), die geeignet ist, u.a. die Polarisationsebene von minuspolar nach pluspolar zu verschieben sowie künstlich generierte Rechteck-Signale zu überlagern. Die biologischen Regelsysteme in den Organismen bleiben somit im Gleichgewicht.

Wirkungsweise

Die Komponenten des biophotone Phone Guard Exclusive arbeiten mittels des Prinzips der Schwingungsübertragung äusserst effektiv. Von Kristallen ist bekannt, dass sie besonders gut in der Lage sind, Schwingungen aufzunehmen und wieder abzugeben. Die von biophotone angewandte Technologie ist in der Lage, durch die katalytische Abgabe definierter Schwingungsspektren die unerwünschten Frequenzen, die auf den Körper einwirken, zu überlagern und damit in ihren Auswirkungen zu minimieren. Die Wirkungsweise dieses biotechnologisch / physikalischen Verfahrens lässt sich anhand der beiden Messbilder sowie eines Blutbildvergleichs mit der Dunkelfeldmikroskopie verdeutlichen. Messungen mittels Biopulsar-Reflexograph: "Holistic Biofeedback System", Elektroakkupunktur nach Dr. Voll sowie Dunkelfeldblutanalyse nach Prof. Dr. Enderlein.

Proband nach 5-minütigem Telefonieren mit einem handelsüblichen Mobiltelefon ohne Phone Guard Exclusive. Man kann hier sehr deutlich erkennen, wie die Energieflüsse der Testperson nachhaltig beeinflusst werden (dunkle, lilafarbene  Felder v.a. im Kopfbereich sowie Unterleib und gelbe Felder im Herz- / Brustbereich)

Derselbe Proband nach 5-minütigem Telefonieren mit demselben Mobiltelefon, diesmal mit dem Phone Guard Classic. An der festgehaltenen Vergleichsmessung kann man erkennen, dass nach der Anbringung des biophotone Phone Guard Exclusive so gut wie keine Beeinflussung auf den Körper mehr stattfindet (lila / dunkelblaue Felder nur noch minimal, insgesamt Verschiebung in den harmonischen Grün-Bereich). Die Testperson befindet sich in normalen Parametern

Vergleichsbild Blut / Dunkelfeldmikroskopie

Auf dem Vergleichsbild sieht man links das Blutbild eines Probanden nach 5-minütigem Telefonieren mit dem Mobiltelefon, das mit einem biophotone Phone Guard Exclusive ausgerüstet ist. Die rechte Aufnahme zeigt einen Probanden nach 5-minütigem Telefonieren ohne Phone Guard Classic. Das Blutbild hier zeigt eine typische "Geldrollenbildung". Diese Verklumpung der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) wird in der Alternativmedizin als Kennzeichen für eine Belastung des Blutes mit elektromagnetischen Feldern angesehen.

Anbringung der biophotone Phone Guard Exclusive Komponenten

Der Swarovski Xilion Kristall  wird mithilfe der mitgelieferten doppelseitigen Kleberonden an beliebiger Stelle auf der Vorderseite des Mobiltelefons angebracht. Die holographische Folie (selbstklebend) wir auf der Rückseite des Mobiltelefons aufgebracht oder direkt auf den Akku / die Batterie geklebt.

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie: